Jürg Plodeck

kurzer Lebenslauf
  • geboren am frühen Montag morgen 13.Juli 1959 in Basel, Schweiz
  • studierte Naturwissenschaften an der ETH-Zürich von Herbst 1979 bis Herbst 1983 mit Diplom-Abschluss als Dipl. Natw. ETH
  • doktorierte in Verhaltenswissenschaft an der ETH-Zürich bis Herbst 1987 mit Doktortitel als Dr. Natw. ETH
  • im März 1988 begann die 1-jährige Ausbildung als Systems-Engineur bei IBM
  • seit März 1989 bei Sandoz (nach Fusion mit Ciba-Geigy zu Novartis umbenannt, und anschliessend wurde der Crop Protection Bereich ausgegliedert und mit dem Crop Protection Bereich von Astra Zeneca zu Syngenta fusioniert) als Datenbank-Informatiker im Sektor Pflanzenschutz beschäftigt; mittlerweile als Service Delivery Manager tätig (mit ITIL v3 Manager Zertifikat)
Familie
  • Heirat mit Jianping Zhuang (aus Shanghai, China) am 8.August 1997
    (sie ist 1987 mit einem Stipendium der UNO in die Schweiz gekommen und diplomierte an der Universität Basel als Chemikerin mit anschliessendem Doktorat in Biochemie; dann arbeitete sie als Biochemikerin an der Universität Bern und nach einem Nachdiplom-Studium über Patentrecht arbeitet sie nun bei Roche als Patentanwältin;
    ausserdem war sie eine grossartige Hilfe auf der China-Reise im Mai/Juni 1998, um zu Taglilien-Spezies zu kommen)
Hobbies
  • Taglilien-Spezies (Aufbau einer europäischen Hemerocallis Spezies-Sammlung)
  • Garten im Elsass mit Weiher und Taglilien
  • Beobachten von Pflanzen und Tieren
  • Fotografieren (v.a. von Pflanzen, Tieren, Landschaften)
  • Computer & Programmieren (v.a. Datenbanken, Webseiten)
  • Disney-Videos sammeln und schauen (hier ist noch das Kind im Manne)
  • gute Pflanzenbücher und -Literatur kaufen und lesen (kleine eigene Bibliothek)
  • Wandern in der schönen Natur und Berglandschaft

Jianping Zhuang & Jürg Plodeck
(fotografiert von: Margrit Plodeck [Jürg's Mutter], 21.Dez.1996)

zurück zur Hemerocallis Spezies Start-Seite